Walchensee – Heimgarten – Herzogstand

Short Facts: Heimgarten – Herzogstand
Höhenmeter insgesamt ca. 1200
Hm, Aufstieg↑ Abstieg↓ 1100↑ 1000↓
Gehzeit Aufstieg↑ Abstieg↓ 4h↑ 2h↓
Höchster Punkt Heimgarten 1790 hm
Ausgangs-/Endpunkt Parkplatz Herzogstandbahn
Einkehrmöglichkeiten Heimgarten Gipfel: Mai – Okt.
Herzogstand: Jan. – Mitte Nov.
Kurzinfo Sehr schöne mittellange Bergtour, die auch mit geübten, trittsicheren Kindern zu machen ist.

Eine sehr schöne Wanderung ists von der Talstation der Herzogstandbahn hinauf zum Heimgarten. Man geht viel durch Wälder und die Steigung ist ebenfalls sehr angenehm. nicht zu flach und nicht zu steil … gerade so dass man flott vorwärts kommt. Das letzte drittel, so ca ab der Alm ist noch mal ein wenig steiler, aber der Ausblick von Heimgarten entlohnt den schweisstreibenden Anstieg.

Vom Heimgarten, gehts dann über eine unheimlich schöne Gradwanderung, rüber zum Herzogstand.

Die Aussichtskanzel vom Herzogstand ist dann noch kanppe 5 hm entfernt.
nach dem man auch hier eine wunderbare aussicht geniessen konnte, gehts dann wieder runter zum Herzogstand Gasthaus. Von hier kann man dann entweder mit der Gondel abfahren, oder man geht den sehr schönen Weg durch viel Wald wieder zurück zur Talstation.

Links:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.