OutDoor Messe 2009, Friedrichshafen

Mein erster Outdoor-Messe Besuch und ich war begeistert!

Insgesamt 11 Hallen mit Bekleidung, Schuhe, Rucksäcke, Campingausrüstung, Zelte, Schlafsäcke, Kletterausrüstungen, Navigationssysteme, Rettungstechniken, und noch vieles mehr. Im Freien wurden veschiedene Slack-Line´s demonstriet, im Trailrunning-Parcour wild gehüpft und verschiedene Aussteller stellten sich vor.

800 Aussteller aus 39 Ländern stellten ihr Neuheiten auf insgesamt 85.000qm vor. Wir kamen aus dem Staunen nicht mehr raus. Um nur ein paar Aussteller zu nenne, die in aller Munde bekannt sind: addidas, deuter, ecco, gore-tex, helly hansen, jack wolfskin, marmot, odlo, patagonia, salewa, schöffel, vaude, meindl, edelrid, red chilli, la sportiva, …

Ich kann euch nur sagen, es kommt Großartiges auf uns zu. In Sachen Bekleidung wird das Material noch wasserfester/winddichter, leichter und wiederstandsfähiger und die Farben noch fröhlicher. Im Kletterbereich werden die Karabiner, Expressen noch leichter und es wird ein neues Sicherungsgerät geben, ein selbstblockierendes, hauptsächlich für den Indoor-Bereich (Salewa, The Nine)

Am Samstag Nachmittag hatten wir dann das Glück den OutDoor Speed Cup 2009 mitzuerleben. Die Jungs und Mädls waren wirklich schnell!

Überzeugt auch selbst

Der Abend endete dann mit der OutDoor Party sponsored by Polartec. Der Wahnsinn, alles gesponsored … Essen, Trinken, zwei live Bands und jede Menge Spaß und Party.

Fazit: Freut euch auf die Neuigkeiten 2010 im Outdoor-Bereich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.