Alle Beiträge von admin

Waldkletterpark Oberbayern

Lage: bei Jetzendorf (kurz nach Petershausen)

ca. 30 – 45 Min. (mit dem Auto) nördlich von München

Nächste S-Bahn 5 km entfernt (Petershausen)

Allgemeine Atmosphäre:

Die relativ große Anlage steht im bzw. am Rande eines kleinen Waldstücks. Wer noch nie in einem Klettergarten war, wird begeistert sein. Allen Anderen wird vielleicht die nicht vorhandene liebevolle Gestaltung gegenüber anderern Anlagen auffallen bzw. fehlen.

Der Zulauf ist relativ hoch. Dass führt leider ein wenig zur Freizeitpark-Atmosphäre. Da die Fläche aber riesig ist und es 10 verschiedene Parcours (incl. der Kinderparcours) mit über 90 Übungen gibt, kommt es trotzdem fast zu keinen Wartezeichen.

Waldkletterpark Oberbayern weiterlesen

Wendelstein, Bergwandern

VA_Logo-Wendelstein

Datum: Sonntag, 29. November 2009
Zeit: 08:30 – 15:30
Ort: Osterhofen (Seilbahn)

Wir gehen am Sonnatg, den 29.11.2009 auf den Wendelstein.
Wer mitgehn will, soll sich uns einfache anschliessen.

Treffpunkt: Wendelstein, Seilbahn Talstation, 8.30 Uhr

Von hier aus gehts dann zu Fuß auf den Wendelstein. Oben am Gipfel dann ne gute Jause und dann zu Fuß oder per Bahn zurück [ ist Knie schonender 😉 ]

Teilnahme: Jeder kann teilnehmen … also weitersagen!
Anmeldung: Hier Anmelden. Danke.

Vorraussetzung ist die nötige Bergerfahrung und Kondition.

WICHTIG: Das ist keine organisierte Veranstaltung, Reise o.ä. Wir übernehmen keinerlei Verantwortung. Jeder der mitgeht ist für sich selbst verantwortlich.

der chriz

hallo – ich heisse Chriz, und bin sozusagen der Gründer von Berg Blog.

Eine kurze Vita von mir.
Ich kann auf über 15 Jahre Erfahrung als Konzepter und Kundenberater für Multimedia-, Film- und Internetprojekte zurückblicken.
So habe ich in den frühen 90ern bekonnen, Kinder-Lern-Spiele zu entwickeln und zu produzieren.
Gefolgt von diversen Web und Online Applikationen im Datenbankbereich für Such- und Rechercheanwendungen.
Ende der 90er wechselte ich dann in die Werbung ins Dialogmarketing, wo ich hauptsächlich im Bankenbereich arbeitet.
Anschliessend kam ich dann im Business Development zum Film.

2002 machte ich mich dann endlich selbständig – aber die Liebe zum Film ist geblieben. was dazu gekommen ist, ist die Liebe zur natur …

So konnte ich während meiner Laufbahn schon viele große Projekte für die verschiedensten nationale und internationale Kunden durchgeführen, so z.B. für Diesterweg, Hueber, Ökotest, Klett, Kiribati Medienverlags AG, Matsushita, Agfa, Accenture, BMG, Welt der Wunder, DAB bank, payback, BMW, H5B5 Media AG, Shell, Linde, B/S/H, und viele andere.

All diese Erfahrungen, möchte ich nun dem berg Blog widmen, um eine Community zu bilden, deren einfachster Anspruch es ist, die Natur zu geniessen. So soll es auch sein. Berg Blog ist kein weiterer Onlinespielplatz, sondern eine informationsplattform auf der ich meine Frischluft Erlebnisse planen kann.

so -… und zu guter letzt noch ein paar Bilder und Videos von mir.

Bilder von mir bei FlickR.